Top Companies Südtirol

Ausgezeichnet: Die beliebtesten Arbeitgeber des Landes

Ausgezeichnet in 2019

Besonders attraktive Arbeitgeber

Auto Hofer GmbH Klausen
Das hochmoderne Autohaus in der Nähe der Autobahnausfahrt von Klausen ist autorisierter Service-Partner für Volkswagen, Seat, Skoda und VW Nutzfahrzeuge und repariert und verkauft Fahrzeuge aller Marken. Gegründet wurde das familiengeführte Unternehmen vor knapp 30 Jahren von Josef Hofer. Mittlerweile wird Auto Hofer von Sohn Christian und Tochter Martina geführt. Sie sagen: Unsere 22 Mitarbeiter sind nicht nur die Besten, sondern auch die Coolsten! Dafür wird kräftig investiert: In verschiedenste Mitarbeiterevents, Weiterbildungen, Coachings und Schulungen. Für höchste Qualität und Kompetenz in der Beratung, im Service und im Verkauf.
 
Zur Homepage hier.
Graber & Partner GmbH Bruneck
Zuverlässigkeit, Vertrauen und Diskretion – so lauten die Grundsätze von Graber & Partner. Ein Experte in Sachen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Arbeitsrecht. 
Es war Hermann Graber, der die Kanzlei 1991 gegründet hat. Begonnen hat er ganz klein, mit nur einer Sekretärin. Heute - 28 Jahre später - beschäftigt der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater an seinem Sitz in Bruneck 45 Mitarbeiter. 65 Prozent davon sind Frauen. 
Gemeinsam betreut und berät das Team über 500 Kunden, 60 Prozent davon kommen aus Südtirol. Den Rest machen Unternehmen aus anderen EU-Staaten aus, die sich in Italien ansiedeln oder hier eine Tochtergesellschaft gründen möchten. Graber & Partner berät sie rund um die Themen Unternehmensgründung, Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung, Vertragswesen und natürlich auch in steuerlichen Fragen. 
 
Zur Homepage hier.


KKR GmbH Bozen
Kälte mit Wärme - so lautet der Slogan von KKR - Kälte Klima Röhler. Das Bozner Familienunternehmen baut seit über 30 Jahren effiziente und energiesparende Kühl- und Klimasysteme. Es bietet Beratung, Planung und individualisierte Installationen an - und auf Wunsch wird jede Anlage ferngesteuert rund um die Uhr kontrolliert. Zu den Kunden zählen neben Privaten auch namhafte Kunden aus der Industrie und dem Lebensmittelhandel. 
Gegründet wurde das Unternehmen von Klaus Röhler. Nach seinem Tod vor sieben Jahren übernahmen seine Schwester Heidi und sein Bruder Hansi die Position als geschäftsführende Gesellschafter. Gemeinsam stehen sie für Präzision, innovative Technologien und persönlichen Service. Vor allem aber für Menschlichkeit - gegenüber den 17 Mitarbeitern, Kunden und Partner. 
 
Zur Homepage hier
Limendo Consulting Bozen
Innovativ und digital - für die Zukunft gerüstet. Das ist Limendo. Ein Start-up-Unternehmen, das sich auf die Digitalisierung und Innovation von Geschäftsmodellen spezialisiert hat. 
Es war Hannes Lösch, der das junge Unternehmen vor etwas mehr als einem Jahr gegründet hat. Seither hat es seinen Sitz im Noi Techpark in Bozen und unterstützt Unternehmen bei der digitalen Transformation - von der Ausarbeitung der Digitalisierungsstrategie bis zur finalen Umsetzung. 
Zu den Lösungen zählt etwa das "Limendo Menu“. Eine digitale Menükarte. Kunden können sich damit umfassend über die Produkte informieren. Und einfach und direkt vom Tisch aus mit ihrem Smartphone Speisen und Getränke bestellen. Der Vorteil für die Gastronomen: Erlöse können gesteigert, Service-Kosten gesenkt werden.
 
Zur Homepage hier.

Oberrauch-Zitt AG Bozen
Hier unter den Bozner Lauben hat alles begonnen. In diesem Traditionsgeschäft wurde 1846 der Grundstein für den Erfolg von Oberrauch Zitt gelegt. Heute ist das einstige Geschäft für Tuch und Stoffe Südtirols führendes Modehaus mit insgesamt 10 Modegeschäften. 
Jedes mit dem richtigen Gespür für Trends und dem notwendigen Feingefühl - welcher Kleidungsstil zu welchem Kunden passt. 
Einkaufen wird zum Erlebnis, der Kunde steht im Mittelpunkt. Dafür sorgen bestens geschulte Mitarbeiter – mit maßgeschneiderter, persönlicher Beratung, einem herzlichen Service und seit Kurzem auch mit Personal Shopping. 
Geführt wird Oberrauch Zitt - und seit sechs Jahren auch die Feinkäserei Capriz in Vintl - von den Geschäftsführern Thomas Demetz und Barbara Prieth. Ihr Ziel ist es, die knapp über 100 Mitarbeiter dort zu fördern, wo sie gut sind. 
 
Zur Homepage hier
„Tagesmütter“ Sozialgenossenschaft Bozen
Was tun, wenn Mütter oder auch Väter nach der Babypause den Wiedereinstieg in den Beruf planen? Wohin mit dem Kleinkind? Überall in Südtirol suchen Eltern nach verlässlichen Betreuungsplätzen. 
Die Sozialgenossenschaft „Tagesmütter“ hat diesen Bedarf bereits früh erkannt. Bereits 1990 hat sie eine familienergänzende Kinderbetreuung gegründet - um Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. 
24 Frauen ließen sich damals ausbilden um bei sich zu Hause Kinder im Alter von bis zu drei Jahren zu betreuen. Mittlerweile ist die Sozialgenossenschaft gewachsen und beschäftigt 204 Mitarbeiter. Betreut werden die Kleinkinder nicht mehr nur zu Hause, sondern auch in landesweit 27 Kinder- oder Betriebskindertagesstätten. Engagiert, weiblich, vielfältig.
 
Zur Homepage hier
Volta AG Bozen
Hier, mitten in der Bozner Industriezone, trifft Tradition auf Innovation, Fortschritt auf Pioniergeist. In der Nische hat sich die Volta AG einen Namen gemacht. 1952 von Otto Kubicek gegründet, ist Volta heute kompetenter Berater für technische Lösungen.
Der Handelsbetrieb ist italienweit Marktführer für den Vertrieb von elektrotechnischen und elektronischen Anlagen, Mess- und Prüfgeräten. Unter anderem vertreibt das Bozner Unternehmen Geräte, Maschinen und Fahrzeuge zur Ortung von Kabelfehlern. Außerdem ist Volta italienweit der exklusive Vertriebspartner von unterirdischen Videoinspektionskameras.
Das Bozner Unternehmen beschäftigt 41 Mitarbeiter und wird mittlerweile von Heinz Kubicek und Geschäftsführer Georg Baumgartner in dritter Generation geführt.  
 
Zur Homepage hier.
Zuegg Com GmbH Lana
Qualitätsvoll, schmackhaft, innovativ. Die Zuegg Com GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Zutaten für die globale Lebensmittelindustrie. Von Gewürzen und Aromen, über Fruchtkonzentrate und Süßstoffe bis hin zu hochwertigen italienischen Produkten. Von verschiedensten Tomatensaucen über Pesto und Pasta bis hin zur Tiefkühlpizza. 
Der Hauptsitz befindet sich in Lana, dort beschäftigt das von Helmuth Zuegg geführte Familienunternehmen 13 Mitarbeiter. Neben einem Standbein in Freising hat Zuegg Com seit Anfang des Jahres auch eine Joint Venture in Florida. 
Zu den Kunden zählen renommierte Händler wie Edeka, Netto oder Rewe. Für sie kreiert das Südtiroler Unternehmen eine Reihe von Produkten als Eigenmarke oder Private Label. Darunter Desserts, Speiseeis und verschiedenste Pasta-Spezialitäten.
 
Zur Homepage hier
Ausgezeichnet in 2018

Besonders attraktive Arbeitgeber

2018_ohne sterne
Graber & Partner GmbH Bruneck
Mit gerade mal einer Sekretärin hat Hermann Graber im Jahre 1991 den Grundstein des Unternehmens gelegt. Heute beschäftigt der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit Sitz in Bruneck 37 Mitarbeiter, 70 Prozent davon sind weiblich. Graber & Partner berät rund 500 Kunden, 60 Prozent davon kommen aus Südtirol, die restlichen 40 Prozent aus dem EU-Ausland, die sich in Italien ansiedeln oder hier eine Tochtergesellschaften gründen möchten. Hermann Graber und sein Team berät und betreut seine Kunden bei der Unternehmensgründung, Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung, im Vertragswesen sowie in steuerlichen Fragen. Die Grundsätze von Graber & Partner lauten: Zuverlässigkeit, Vertrauen und Diskretion.

tca-mail-it-9004_thumb

Mitarbeiter: 37
Branche: Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Inhaber: Hermann Graber

Zur Homepage hier.


GWB – Genossenschaft. Werkstätten. Begleitung Bozen
Im vergangenen Jahr noch auf Platz 2, siegte die GWB dieses Jahr in der Kategorie Small Enterprises. Bei der Genossenschaft handelt es sich um eine private Werkstätte, die rund 75 Menschen mit Behinderungen, geistigen Beeinträchtigungen oder psychischen Erkrankungen auf den Arbeitsalltag vorbereitet und sie bei der Reintegration unterstützt. Begleitet werden sie dabei von elf Mitarbeitern. Gegründet wurde die Genossenschaft im Jahre 1981, die erste Werkstätte wurde 1983 in Bozen eröffnet und seit dem Jahre 1987 hat die GWB auch eine Werkstätte in Meran. In den Werkstätten werden Auftrags- und Serienarbeiten für über 70 namhafte Südtiroler Betriebe realisiert. Unter anderem exklusive Produkte aus Holz für Südtiroler Kellereien.
Neuer Sitz der Holzwerkstatt in Bozen: Der NOI Techpark in Bozen Süd.

Mitarbeiter: 11
 
Zur Homepage hier.

Ivoclar Vivadent GmbH Naturns
Ivoclar Vivadent ist ein globaler Konzern mit Hauptsitz in Liechtenstein und fünf Produktionsstandorten weltweit. Der zweitgrößte Produktionsstandort befindet sich in Naturns. Dort ist eine der weltweit modernsten Produktionsanlagen für Kunststoffzähne angesiedelt. Von der Modellierung bis hin zum Guss und dem Feinschliff – jährlich werden hier Millionen von Zähnen hergestellt. Das innovative Unternehmen exportiert weltweit und hat eine umfassende Produkt- und Systempalette für Zahnärzte und Zahntechniker. Vor allem im Bereich der Prothesen genießt der Betrieb international hohes Ansehen. Das Unternehmen beschäftigt in Naturns 240 Mitarbeiter, die Frauenquote liegt bei 60 Prozent.

tca-mail-it-9007_thumb

Mitarbeiter: 240
Branche: Dentalbranche
Geschäftsführer: Christian Frei

Zur Homepage hier
Jack Wolfskin – Store Brenner Brenner
Jack Wolfskin ist einer von Deutschlands größten Anbietern von Outdoor-Ausrüstung. Seit 2014 hat das Unternehmen einen eigenen Store im Outlet Center Brenner. Auf einer Verkaufsfläche von 260 Quadratmetern findet der Kunde alles rund ums Outdoorvergnügen: Von der Funktionsunterwäsche über die Bergschuhe bis hin zu Jacken und Rucksäcken. Und das alles stark reduziert, mit durchschnittlichen Rabatten zwischen 30 und 50 Prozent. Die Philosophie: Obwohl ein Outlet-Store, wird professionelle Kundenberatung groß geschrieben. Die zehn Mitarbeitern sollen Kunden gleich kompetent wie im Vollpreisstore beraten.

tca-mail-it-9002_thumb_thumb

Mitarbeiter: 10
Branche: Outdoor-Bekleidung
Storemanager: Dennis Moser

Zur Homepage hier.
Jack Wolfskin – Store Meran Meran
Das Unternehmen Jack Wolfskin mit Sitz in Idstein im Taunus wurde im Jahre 1981 gegründet. Weltweit gibt es über 600 Stores, in Italien ist das deutsche Unternehmen seit dem Jahre 2009 mit mittlerweile fünf Geschäften präsent. Zwei davon werden im Franchisesystem betrieben, die Geschäfte Bozen, Meran und am Brenner sind eigene Jack Wolfskin-Geschäfte. Jenes in Meran befindet sich unter den Lauben und bietet alles rund ums Outdoorvergnügen: Von der Bekleidung über die Ausrüstung bis hin zum Reiseequipment.

tca-mail-it-9003_thumb

Mitarbeiter: 12
Branche: Outdoor-Bekleidung
Storemanager: Michael Pichler

Zur Homepage hier.
Klapfer Bau Terenten
Die Firma Klapfer Bau GmbH mit Sitz in Terenten kann seit 1980 auf eine erfolgreiche Entwicklung zurückblicken. Im Laufe der Zeit ist vom einfachen Baggerunternehmen ein mittelständischer Betrieb mit mehreren Spezialisierungen und Mitarbeitern geworden. Heute ist die Firma Klapfer Bau eines der führenden Bauunternehmen im Pustertal.

Mitarbeiter: 45

Zur Homepage hier.


Miko GmbH Frangart
Die Firma Miko wurde 1977 von Klaus A. Resch unter dem Namen „Resch Hotelservice“ gegründet. Seit 1994 befindet sich das Unternehmen in Frangart und trägt den Namen „Miko – Galerie der Gastronomie“. Mittlerweile ist es Südtirols führender Fachhandel für die Gastronomie mit einem 360°-Sortiment für die gehobene Hotellerie, die regionale Gastronomie sowie öffentliche Einrichtungen. Am Firmensitz in Frangart findet der Kunde über 15.000 verschiedene Artikel, auf Wunsch kann fast jeder Artikel personalisiert werden.

tca-mail-it-9006_thumb

Mitarbeiter: 23
Branche: Fachhandel für Gastronomie
Inhaber: Christoph Resch

Zur Homepage hier.
RST Service Sterzing
RST ist ein kompetenter Wirtschaftsprüfer, Arbeitsrechts- und Steuerberater in Italien und der ideale Ansprechpartner, wenn es um die Belange von Unternehmen geht. Die Beratung, Ausarbeit und Fragen zum Thema Finanzbuchhaltung & Steuern sowie Jahresabschluss, die Gründung eines neuen Unternehmens sowie dessen Weiterentwicklung und alle Leistungen im Bereich Arbeitsrecht & Lohnbuchhaltung gehören zu ihren Kerngebieten. Das RST Team ist stets bestrebt, den Klienten in sämtlichen Angelegenheiten der Unternehmens-, Arbeitsrechts-, Gesellschaftsrechts- und Steuerberatung zur Seite zu stehen und die optimalsten Wege aufzuzeigen.

Mitarbeiter: 42

Zur Homepage hier.


Texel Naturns
Die Texel landwirtschaftliche Gesellschaft ist die jüngste Obstgenossenschaft der VI.P.. Sie ging 2008 aus der Fusion der Naturnser Obstgenossenschaft NOG und der Partschinser Obstgenossenschaft POG hervor. Der Texel gehören 366 Mitglieder an, sie bewirtschaften eine Anbaufläche von 1.100 Hektar. Jährlich werden rund 76.000 Tonnen Äpfel und Marillen geerntet. Das Einzugsgebiet der Texel erstreckt sich über den kompletten unteren Vinschgau, das heißt über die Ortschaften Töll, Partschins, Rabland, Plaus, Naturns, Tschirland, Tabland und Plars. Hauptsitz der Texel ist in Naturns, dort werden die Früchte sortiert und verpackt und dort befindet sich seit dem Jahre 2012 auch eines der modernsten Hochregallager Europas.

tca-mail-it-9008_thumb

Mitarbeiter: 128
Branche: Obstgenossenschaft
Geschäftsführer: Christoph Tappeiner

Zur Homepage hier

Volta AG Bozen
Der Handelsbetrieb Volta AG mit Sitz in der Bozner Industriezone wurde 1952 gegründet. Das Unternehmen ist italienweit Marktführer für den Vertrieb von elektrotechnischen und elektronischen Mess- und Prüfgeräten sowie Anlagen. Im Jahre 1991 ging aus der Volta AG das Unternehmen Volta Macchine GmbH hervor, ein Experte in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Maschinen und Geräten für die Verlegung von Kabeln im Energie- und Telekommunikationsbereich. Zu den Kunden gehören führende Energieversorger und namhafte Telekommunikationsunternehmen.

tca-mail-it-9005_thumb

Mitarbeiter: 35
Branche: Elektrotechnik
Verantwortlicher Direktor: Dr. Ing. Heinrich Kubicek

Zur Homepage hier.
Ausgezeichnet in 2017

Besonders attraktive Arbeitgeber

TCA_MAIL_ohne sterne
Arrow ECS Bozen
Arrow ECS ist eine Abteilung von Arrow Electronics Inc. Sie bietet Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für VARs, Systemintegratoren und unabhängige Softwareanbieter. Arrow ECS ist ein Value-Added-Distributor. In Italien ist sie mit Büros in Bozen, Mailand und Rom vertreten. Für alle seine Produkte bietet es eine pünktliche technische Unterstützung, mit Mitarbeitern mit großer Erfahrung und Professionalität. Das Angebot an das Partnernetzwerk umfasst neben einem breiten Spektrum an hochqualifizierten technischen und kaufmännischen Dienstleistungen, Schulungen, Marketing-Tools und finanzielle Unterstützung.

Mitarbeiter: 58

Zur Homepage hier.
Brigl Spedition GmbH Bozen
Brigl Spedition beschäftigt sich mit europaweiten Stückguttransporten, Teil- und Komplettladungen- zu Lande, zu Wasser oder in der Luft. Dies alles, dank langjähriger Erfahrung in der schnellen und zuverlässigen Erbringung logistischer und zollamtlicher Dienstleistungen. 

Mitarbeiter: 67

Zur Homepage hier.
C Plus Arbeitsgenossenschaften Bozen
Ob für Call-Center-Dienste oder Reinigungsarbeiten, die C Plus Arbeitsgenossenschaften möchte im ländlichen Raum Teilzeitarbeitsplätze schaffen. C Plus bietet vor allem Frauen in der Nähe ihres Wohnortes eine Arbeitsmöglichkeit, damit sie Familie und Beruf gut vereinen können und ihre Arbeitswege möglichst kurz bleiben. Zu den Kunden der vor elf Jahren gegründeten Arbeitsgenossenschaft zählen öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten und Schulen aber auch private Unternehmen, Kondominien und Privathaushalte. C Plus ist im Raum Bozen, im Pustertal und im Eisacktal tätig. Alle Mitarbeiter sind gleichzeitig auch Mitglieder der Genossenschaft.

tca-mail-it6

Mitarbeiter: 29
Obmann der Genossenschaft: Josef Schöpf

Zur Homepage hier.
Durst Phototechnik AG Brixen
Durst ist ein weltweit führender Hersteller von zukunftsweisenden digitalen Produktionstechnologien. In den tätigen Bereichen ist Durst die erste Wahl und ein bevorzugter Partner für die Transformation und Digitalisierung von industriellen Produktionsprozessen. Durst ist ein Familienunternehmen mit einer 80-jährigen Historie, in der Innovationskraft, Kundenorientierung, Nachhaltigkeit und Qualität die zentralen Werte darstellen.

Mitarbeiter: 247

Zur Homepage hier.
GWB – Genossenschaft. Werkstätten. Begleitung Bozen
Die GWB konnte ihre Platzierung halten. Wie bereits im vergangenen Jahr kam diese private Werkstätte auch dieses Jahr auf den sehr guten zweiten Platz. Die Genossenschaft bereitet rund 70 Menschen mit Behinderungen, geistigen Beeinträchtigungen oder psychischen Erkrankungen auf den Arbeitsalltag vor und unterstützt sie bei der Reintegration. Begleitet werden sie dabei von elf Mitarbeitern. Gegründet wurde die Genossenschaft im Jahre 1981, die erste Werkstätte wurde 1983 in Bozen eröffnet und seit dem Jahre 1987 hat die GWB auch eine Werkstätte in Meran. In den Werkstätten werden Auftrags- und Serienarbeiten für über 70 namhafte Südtiroler Betriebe realisiert. Unter anderem werden dort für Südtiroler Kellereien exklusive Produkte aus Holz hergestellt.

tca-mail-it2

Mitarbeiter: 11
Leitung: Sara Rabensteiner.

Zur Homepage hier.
Helios GmbH Bozen
Vom Auftritt des kleinen, biodynamischen Weinguts in Südtirol bis hin zur großen Marketingkampagne in einer europäischen Metropole: am Anfang war die Idee. HELIOS begleitet seine Kunden von der Idee zum Erfolg

Mitarbeiter: 6

Zur Homepage hier.
ICIT Software GmbH Bozen
Im vergangenen Jahr noch lag das im Jahre 2002 gegründete Unternehmen auf Platz 3 des Rankings. Dieses Jahr siegte das Unternehmen in der Kategorie Small Enterprises. ICIT Software hat sich auf personalisierte Software-Lösungen und Kassensysteme für Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel spezialisiert. Vom Orderman über Buchungs-, Kontroll- und Abrechnungssysteme bis hin zu Hotelverwaltungsprogrammen. Das 10-köpfige Fachleute-Team installiert bewährte und innovative Software- und Hardware-Lösungen. Seit 2008 beschäftigt sich der Betrieb auch mit der Entwicklung von Softwarelösungen im Bereich Erneuerbare Energien.

tca-mail-it

Mitarbeiter: 10
Branche: Kassensystem
Direktor: Simon Schenk

Zur Homepage hier
Mader GmbH Sterzing
Mader GmbH ist Spezialist bei der Ausführung und Wartung von innovativen Heiz- und Kühlanlagen sowie von Entfeuchtungs- und Frischluftsystemen. Das Unternehmen ist verantwortlich für den Bau von Badezimmern und die Installation großflächige Sanitäranlagen.
Die Projekte beschränken sich nicht nur auf den privaten Wohnbau, Mader ist auch auf großen Baustellen, im Fertigbau- und im Hotelbereich Zuhause.  Das umfangreiches Know-how des Unternehmens sowie echte, handwerkliche Arbeit, sind der Garant für Installationen auf höchstem technischem und ästhetischem Niveau, das auch die nachhaltige Komponente einbezieht. 
 
Mitarbeiter: 147

Zur Homepage hier.
Messner Mountain Museum Meran
Sechs Museen in Südtirol und dem Belluno, in denen sich alles rund um das Thema Berg dreht. Das sind die Messner Mountain Museen. Das jüngste steht auf dem Kronplatz, entworfen von der mittlerweile verstorbenen Stararchitektin Zaha Hadid. Initiiert wurden die sechs Museen von Reinhold Messner, dem Südtiroler Extrembergsteiger, der als erster alle 14 Achttausender bestieg. Die Museen bezeichnet er als seinen 15. Achttausender. Museumskoordinatorin ist seine Tochter Magdalena. Das Messner Mountain Museum verbesserte sich dieses Jahr beim Top Company Award um einen Rang, vom dritten Platz im vergangenen Jahr auf den hervorragenden zweiten Platz in diesem Jahr.

tca-mail-it5

Mitarbeiter: 20
Koordinatorin: Magdalena Messner

Zur Homepage hier.
Siebenförcher G.u.T. GmbH Meran
Seit 1930 steht der Name Gottfried Siebenförcher für Südtiroler Traditionshandwerk der Spitzenklasse. Als Familienbetrieb in dritter Generation stellt das Unternehmen feinste Fleisch- und Wurstwaren, sowie Speck und Schinken handwerklich her.
 
Mitarbeiter: 158

Zur Homepage hier.
Südtiroler Bauernbund Bozen
Der Südtiroler Bauernbund (SBB) gehört zu den größten Wirtschaftsverbänden des Landes. Als Interessensvertreter und Dienstleister in einem vertritt und berät er über 21.000 Mitgliedsbetriebe. Ziel ist es, den Bauernstand in wirtschaftlicher, sozialer, kultureller und politischer Hinsicht zu stärken und die Mitglieder gegenüber Behörden, Gewerkschaften und wirtschaftlichen Organisationen zu vertreten. Außerdem bietet der SBB seinen Mitgliedern eine Reihe von Dienstleistungen an. Dazu zählen etwa die Beratung und Betreuung in den Bereichen Steuern, Recht, Löhne, Innovation oder Erneuerbare Energien. Neben dem Hauptsitz in Bozen ist der SBB in sieben Gemeinden mit einem Bezirkssitz vertreten.

tca-mail-it9

Mitarbeiter: 239
Obmann: Leo Tiefenthaler
Direktor: Siegfried Rinner

Zur Homepage hier
systems GmbH Bruneck
Gegründet im Jahre 1990 beschäftigt der IT-Dienstleister systems mittlerweile 50 Mitarbeiter. systems hat sich als IT-Dienstleister einen Namen gemacht und betreut viele namhafte Unternehmen des Landes. Konkret kümmert sich systems um alle IT-Belange der Kunden, damit sich diese auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Mit Hilfe modernster Technologien, Fachkompetenz und betriebswirtschaftlicher Kenntnisse unterstützt systems die Kunden dabei, die Kosten zu senken und zu überwachen aber auch die Prozesse im Unternehmen zu beschleunigen und zu optimieren. systems hat neben dem Hauptsitz in Bozen eine Filiale in Bruneck und eine Niederlassung in Schlanders.

tca-mail-it7


Mitarbeiter: 50
Geschäftsführer: Gustav Rechenmacher

Zur Homepage hier
„Tagesmütter“ Sozialgenossenschaft Bozen
Im vergangenen Jahr wurde die Sozialgenossenschaft „Tagesmütter“ zum beliebtesten Arbeitgeber des Landes gekürt. Dieses Jahr kamen die Tagesmütter beim Top Company Award auf den 2.
Platz. Wenn Mütter oder auch Väter nach der Babypause den Wiedereinstieg in den Beruf planen, kann eine Tagesmutter eine große Hilfe sein. Die Anfang der 90er Jahre gegründete
Genossenschaft setzt sich zum Ziel, Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen. Die Sozialgenossenschaft „Tagesmütter“ betreut vor allem Kleinkinder bis zu 3 Jahren. Seit neun Jahren werden sie nicht mehr nur bei den Tagesmüttern zu Hause betreut, sondern in 19 Gemeinden des Landes zusätzlich auch in Kindertagesstätten.

tca-mail-it8

Mitarbeiter: 204
Geschäftsführerin: Judith Vonmetz

Zur Homepage hier
Tiroler Versicherung V.a.G. Bozen
Die Tiroler Versicherung ist Tirols älteste Versicherung. Gegründet wurde sie im Jahre 1821. Nachdem 1. Weltkrieg und der Teilung Tirols wurden die Kunden Südtirols und des Trentinos italienischen Versicherern zugewiesen. Seit dem Jahre 2006 hat die Tiroler Versicherung wieder eine Landesdirektion in Südtirol, seit sieben Jahren hat diese ihren Sitz im City Tower in Bozen. Damit ist die Versicherungsgesellschaft in der gesamten Europaregion tätig und betreut allein südlich des Brenners über 15.000 Kunden. Im Jahre 2016 wurden 1900 Schadensfälle bearbeitet.

tca-mail-it3

Mitarbeiter: 16
Landesdirektor Südtirol: Pierluigi Siri

Zur Homepage hier.
Tratter Engineering GmbH Bozen
Sieger in der Kategorie Medium Enterprises ist das Unternehmen Tratter Engineering mit Sitz in Bozen. Das ist Jahre 1998 von Gerhard, Christian und Wilfried Tratter gegründete Unternehmen
hat sich auf die Verarbeitung von Kunststoffen spezialisiert. Zu den Kunden zählen führende Unternehmen in der Automobilindustrie. Für diese produziert Tratter Engineering vor allem Kleinteile für den Motorraum: von Kraftstoffverbindern über Halter für Ladeleuftrohre bis hin zu Clipsverbindungen. Außerdem vertreibt das Südtiroler Unternehmen weltweit Spritzgusswerkzeuge.

tca-mail-it4

Mitarbeiter: 32
Geschäftsführer: Gerhard Tratter

Zur Homepage hier.
Volta AG Bozen
Der Handelsbetrieb Volta AG mit Sitz in der Bozner Industriezone wurde 1952 gegründet. Das Unternehmen ist italienweit Marktführer für den Vertrieb von elektrotechnischen und elektronischen Mess- und Prüfgeräten sowie Anlagen. Im Jahre 1991 ging aus der Volta AG das Unternehmen Volta Macchine GmbH hervor, ein Experte in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Maschinen und Geräten für die Verlegung von Kabeln im Energie- und Telekommunikationsbereich. Zu den Kunden gehören führende Energieversorger und namhafte Telekommunikationsunternehmen.

Mitarbeiter: 35
 
Zur Homepage hier.
Ausgezeichnet in 2016

Besonders attraktive Arbeitgeber

mail_201619
Bäckerei Konditorei Überbacher Lajen
Ob das Bauernbrot-Breatl, das Olivenbrot oder die Focaccia, die Bäckerei Konditorei Überbacher verknüpft innovative Trends im Nahrungsmittelsektor mit althergebrachten Rezepturen. Über 50 verschiedene Brotsorten hat das Familienunternehmen mittlerweile im Sortiment. Gegründet wurde die Gebr. Überbacher & Co. OHG im Jahre 1958 von Herrmann Überbacher. Das Unternehmen hat mittlerweile 10 Filialen und setzt auf Getreide aus der Region und aus ökologischem Anbau.

mail-2-large

Mitarbeiter: 51

Zur Homepage hier.
Acodat GmbH Brunneck
Die Firma Acodat steht Ihnen als zuverlässiger Partner für alle IT-Themen von Anfang an zur Seite. Als Nachfolgeunternehmen der Firma Dator bringt Acodat die notwendige jahrelange Erfahrung mit. Ihre Mitarbeiter unterstützen die Kunden mit Ihrer profunden Kenntnis von Geschäftsprozessen bei der Integration und Individualisierung der ERP- und Business-Software. Cloud-Erfahrung und -Kompetenz bestehen seit vielen Jahren. Spezielle Anwendungen wie Mobile Lösungen, Business-Intelligence-Anwendungen, Dokumentenmanagement, Kundenportale, Webshops, Arztpraxis-Verwaltungen, öffentliche Buchhaltung, Telefonie via VoIP, System-Assistenz, usw. runden das ganzheitliche Angebot ab. Acodat arbeitet in einem Netzwerk mit weiteren kompetenten Partnern zusammen, um allen Kundenwünschen entsprechen zu können und dem Kunden die höchstmögliche Qualität in der Lösung von Problemstellungen und Implementierung von speziellen Erfordernissen bieten zu können.

Mitarbeiter: 13

Zur Homepage hier
Bäckerei Konditorei Überbacher Lajen
Ob das Bauernbrot-Breatl, das Olivenbrot oder die Focaccia, die Bäckerei Konditorei Überbacher verknüpft innovative Trends im Nahrungsmittelsektor mit althergebrachten Rezepturen. Über 50 verschiedene Brotsorten hat das Familienunternehmen mittlerweile im Sortiment. Gegründet wurde die Gebr. Überbacher & Co. OHG im Jahre 1958 von Herrmann Überbacher. Das Unternehmen hat mittlerweile 10 Filialen und setzt auf Getreide aus der Region und aus ökologischem Anbau.

Mitarbeiter: 51

Zur Homepage hier.
C Plus Arbeitergenossenschaft Bozen
Ob für Call-Center-Dienste oder Reinigungsarbeiten, die C Plus Arbeitsgenossenschaften möchte im ländlichen Raum Teilzeitarbeitsplätze schaffen. C Plus bietet vor allem Frauen in der Nähe ihres Wohnortes eine Arbeitsmöglichkeit, damit sie Familie und Beruf gut vereinen können und ihre Arbeitswege möglichst kurz bleiben. Zu den Kunden der vor elf Jahren gegründeten Arbeitsgenossenschaft zählen öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten und Schulen aber auch private Unternehmen, Kondominien und Privathaushalte. C Plus ist im Raum Bozen, im Pustertal und im Eisacktal tätig. Alle Mitarbeiter sind gleichzeitig auch Mitglieder der Genossenschaft. 
 
Mitarbeiter: 20

Zur Homepage hier
Consisto GmbH Brixen
2015 schaffte es Consisto GmbH beim Top Company Award auf Platz 3, dieses Jahr reicht es für den Sieg. Die Consisto GmbH ist eine Webagentur, sie verknüpft neueste Technologien mit maßgeschneiderten Konzepten: von der Konzeption über die Gestaltung des Webdesigns, der Programmierung bis hin zur Onlinestellung einer Internetseite. Gegründet wurde die Consisto im Jahr 2001, das Durchschnittsalter der 13 Mitarbeiter beträgt 32 Jahre.

mail-1-small

Mitarbeiter: 13
Geschäftsführer: Alexander Origo

Zur Homepage hier.
Daunenstep AG Unterinn
DaunenStep ist ein Südtiroler Familienunternehmen mit einer jahrhundertelangen Kompetenz in der Produktion von hochwertigen Daunenbetten.
Von Hand und ausschließlich mit natürlichen Materialien verarbeitet, sind die DaunenStep- Bettdecken besonders leicht, weich und hygienisch.
Alle Produkte besitzen einen optimalen thermischen Faktor, und überzeugen durch ihre hohe Atmungsaktivität und Langlebigkeit.
 
Mitarbeiter: 35

Zur Homepage hier
Eurogest Multiservice GmbH Kardaun
Der Experte für Document Management & Logistik wurde im Jahre 1992 gegründet und betreute zu Beginn vor allem Kreditinstitute. Im Laufe der Jahre wurde das Tätigkeitsfeld ständig erweitert. Heute bietet Eurogest Multiservice neben der Archivierung und Digitalisierung von Dokumenten auch die Rückgewinnung von Abfall an sowie den Transport von Arzneimitteln. Eurogest ist neben Südtirol auch in den Provinzen Triest, Bologna, Mailand und München tätig. 

mail-3-small

Mitarbeiter: 18

Zur Homepage hier.
Foppa GmbH Neumarkt
Die Geschichte der Firma Foppa GmbH beginnt im Jahre 1961, als Alfons Foppa in Zerman bei Mogliano Veneto (TV) einen Hof erwirbt. Im Jahr darauf schafft er sich die ersten Legehennen an, die er teils in den älteren Gebäuden, als auch im Freien hält. Die Eier werden an Großhändler verkauft. Als Alfons Foppa im Jahre 1964 aufgrund der Menge die Eier vor Ort nicht mehr vollständig an den Mann bringen kann, lädt er 5000 Eier auf seinen FIAT 600 und bringt sie nach Südtirol, wo er sie an Konditoreien, Geschäfte und Gasthäuser verkauft. Ein Ei kostet zu dieser Zeit 15-20 Lire. Im Jahr 1966 kommen mit Josef Saltuari und Hermann Degasperi die ersten Mitarbeiter in den Betrieb. Das Magazin steht in Montan. In den folgenden Jahren wird das Sortiment um Geflügel erweitert: die Verteilung erfolgt nun professioneller im kleinen Lastwagen. In den 70er- Jahren werden weitere Produkte wie Butter und Wurstwaren ins Sortiment aufgenommen. Peter Goldner kommt als Vertreter und Kari Romagna als Buchhalter in den Betrieb. 1991 übersiedelt der Betrieb in das neue Magazin in Neumarkt und übernimmt dabei auch die Aufgaben der ehemaligen Zweigstelle in der Bozner Großmarkthalle.
2002 wird eine erste Erweiterung vorgenommen, um den Bedürfnissen der Kunden mit einem größeren Sortiment weiterhin gerecht zu werden. Im Jahr 2013 schließlich wird ein gänzlich neuer Teil mit einer großen Tiefkühlzelle und einer Verladehalle mit 10 Laderampen zum Be- und Entladen gebaut und in Betrieb genommen.
 
Mitarbeiter: 36

Zur Homepage hier
Graber & Partner GmbH Bruneck
Zuverlässigkeit, Vertrauen und Diskretion - so lauten die Grundsätze von Graber & Partner. Der Wirtschaftsprüfer, Steuer- und Arbeitsrechtberater blickt auf 25 Jahre Erfahrung zurück. Das Studio berät und betreut Unternehmen in folgenden Bereichen: Unternehmensgründung, Buchhaltung, Lohnabrechnung, Vertragswesen sowie in steuerlichen Fragen. Das Team berät nicht nur Südtiroler Unternehmen sondern auch internationale Firmen, die sich in Italien ansiedeln möchten. 

mail-2-medium


Mitarbeiter: 31

Zur Homepage hier.
GWB – Genossenschaft. Werkstätten. Begleitung Bozen
Die GWB ist eine private, geschützte Werkstätte. Die Genossenschaft bereitet Menschen mit Behinderung oder psychischen Erkrankungen auf den Arbeitsalltag vor und unterstützt sie bei der Reintegration. Aktuell werden 70 Personen weitergebildet und finden Arbeit innerhalb eines geschützten Rahmens. 1983 hat die Genossenschaft ihre erste Werkstätte in Bozen eröffnet, fünf Jahre später eine zweite Filiale in Meran.

mail-2-small

Mitarbeiter: 11

Zur Homepage hier.
ICIT Software GmbH Bozen
Gegründet wurde das Unternehmen von Simon Schenk. Personalisierte Software-Lösungen und Kassensysteme für Gastronomie, Hotellerie und Einzelhandel, darauf hat sich die I.C.it spezialisiert. Das Fachleute-Team installiert bewährte und innovative Software- und Hardware-Lösungen. Seit 2008 beschäftigt sich der Betrieb auch mit der Entwicklung von Softwarelösungen im Bereich Erneuerbarer Energien. 

Mitarbeiter: 10

Zur Homepage hier.
Ivoclar Vivadent Naturns
Ivoclar Vivadent betreibt in Naturns eine der weltweit modernsten Produktionsanlagen für Kunststoffzähne. Von der Modellierung bis hin zum Guss und dem Feinschliff - jährlich werden hier Millionen von Zähnen hergestellt. Das innovative Unternehmen hat eine umfassende Produkt- und Systempalette für Zahnärzte und Zahntechniker. Vor allem im Bereich der Prothesen genießt der Betrieb international ein hohes Ansehen.

mail-3-large

Mitarbeiter: 240

Zur Homepage hier
Lobis Böden GmbH Unterinn am Ritten
Gerade mal 28 Jahre alt war Paul Lobis, als er von vor 10 Jahren Lobis Böden gründete. Mittlerweile beschäftigt er 35 Mitarbeiter und hat sich mit seinen Holz- und Terrassenböden sowie Fließen für den Innen- und Außenbereich zu einem Experten in Sachen Böden entwickelt. Paul Lobis und seine hochqualifizierten Mitarbeiter sind auch als Tüftler bekannt. Unter anderem haben sie das Terrassensystem LobiTEC entwickelt, ein patentiertes Terrassensystem mit verdeckter Fuge. 

mail-1-medium

Mitarbeiter: 35 

Zur homepage hier.
Jack Wolfskin Italien GmbH Brixen
Jack Wolfskin ist einer der größten Anbieter von funktioneller Outdoor-Bekleidung, -Schuhen und -Ausrüstung und gleichzeitig ein bedeutender Franchisegeber für Sportfachgeschäfte. Die Produkte von Jack Wolfskin zeichnen sich durch ein hohes Maß an Funktionalität und anwenderorientierte Innovation aus. Jack Wolfskin hat in den letzten Jahren eine Vielzahl neuer Produkte und Materialien erfolgreich eingeführt und hält mehrere Technologiepatente in der Bekleidungs-, Rucksack- und Vorhangindustrie.
 
Mitarbeiter: 25

Zur Homepage hier
Kellerei St. Pauls St. Pauls
Seit Generationen setzen wir auf Tradition, Nachhaltigkeit und auf erstklassige Qualitätsweine. 175 Hektar beste Lagen in einem der schönsten Weinanbaugebiete Südtirols. Das Terrain rund um St. Pauls besticht durch eine Vielfalt unterschiedlicher Lagen. Auf den Hügeln aus der letzten Eiszeit mit unterschiedlichen Bodentypen findet jede Rebe ihren idealen Standort. Geschützt an der Alpensüdseite, verwöhnt von 1.800 Sonnenstunden im Jahr, die Temperaturschwankungen während der Reifezeit - dies sind hervorragende Voraussetzungen für das Lesegut. Die Weinberge werden von vielen Winzerfamilien, dem Fundament der Kellerei, mit größter Sorgfalt und ausschließlich von Hand bewirtschaftet. Diese außergewöhnliche Sorgfalt und Professionalität sowie das Feingefühl unseres Kellermeisters bringen unverfälscht zur Geltung, was dieses Terrain so einzigartig macht: Komplexe Weiss- und Rotweine mit einer perfekten Symbiose von Frucht, Finesse, Eleganz und Mineralität.
 
Mitarbeiter: 26

Zur Homepage hier
KKR GmbH Bozen
KKR baut seit 30 Jahren effiziente und energiesparende Kühl- und Klimasysteme, weil sie wissen, wo die Wärme hingehört. Raus aus den Kühlzellen und hinein ins Team; raus aus überhitzten Räumen, hinein in warmherzige Beratung und persönlichen Service. Bei KKR kommt Temperatur von Temperament. Zum Credo des Familienbetriebes gehören vor allem Vertrauen und Zuverlässigkeit.

Mitarbeiter: 16

Zur Homepage hier
Messner Mountain Museum Meran
Er hat 14 Mals Achttausender bestiegen, sein Museumsprojekt ist sein fünfzehnter. Corones heißt das sechste und letzte der Messner Mountain Museen. Im Juli 2015 hat es der Extrembergsteiger Reinhold Messner auf der Spitze des Kronplatzes eröffnet. Die sechs Museen sind auf Südtirol und der Provinz Belluno verteilt und widmen sich dem Thema Berg. Jedes der sechs Museen schafft einen Erlebnistraum, der zu erklären versucht, was die Berge für den Menschen bedeuten.

mail-3-medium

Mitarbeiter: 22

Zur Homepage hier.
Papyrex GmbH Bruneck
Frau Annelies Müller gründet im Jahr 1975 den Großhandelsbetrieb Annelies Müller mit Sitz in Bruneck. 2005 wird der Einzelhandelsbetrieb „Annelies Müller" in die Gesellschaft „Papyrex GmbH" eingebracht und die Mitarbeiter Agstner übernehmen den Betrieb. Das Warensortiment beinhaltet eine reiche Palette an Büro – und Schulwaren, Papiere und Kartone, Bücher, Bastelbedarf, alles für festliche Anlässe, Geschenkartikel, Hotelbedarf, Dekorationen und Reinigungsmittel. Das freundliche Team betreut Sie mit einer kompetenten und persönlichen Beratung. 
Die Firmen-Philosopie:
Qualität ist unsere Stärke
Dynamisch
Zuverlässig
Dekorativ
Trendig
Der Kunde ist König
 
Mitarbeiter: 12

Zur Homepage hier
Ploner Paul KG Klobenstein
Seit 1987 bietet die Baufirma Ploner qualitativ hochwertige Lösungen für die Realisierung unterschiedlichster Bauprojekte für Private, Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen in Südtirol. Das Rittner Bauunternehmen wurde von den Geschwistern Paul und Wilhelm Ploner gegründet und wird seitdem als Familienunternehmen geführt. Jegliche Bau- und Planungsleistungen werden zu 360° abgedeckt: Die professionelle Kundenberatung, die hohe Flexibilität und das handwerkliche Know-How bilden die Grundsteine für das erfolgreiche Organisieren und Verwirklichen von anspruchsvollen Projekten. Die Verwendung von hochwertigen Baustoffen macht den Betrieb zum geeigneten Partner für umweltfreundliches und nachhaltiges Bauen. Die Baufirma Ploner ist zudem stets darum bemüht, die eigenen Strukturen zu verbessern, um den Qualitätsansprüchen ihrer Kunden gerecht zu werden

Mitarbeiter: 20

Zur Homepage hier
Schölzhorn Sport GmbH Sterzing
Egal, welche sportliche Betätigung im Schnee Sie bevorzugen, Schölzhorn Sport GmbH steht Ihnen gerne mit Rat und Tat und besonders mit dem richtigen Gerät zur Verfügung. Als Mitbegründer der "rent and go-Gruppe" haben die 35 Jahre Erfahrung und viele Pionierleistungen im Alpinsport das Unternehmen zum Marktführer im Wipptal gemacht.
Mitarbeiter: 10

Zur Homepage hier
Serbus - ING. J. Oberhollenzer KG Sand in Taufers
Reisebüro in Südtirol: Profitieren Sie von ihrer langjährigen Erfahrung bei der Planung Ihrer nächsten Traumreise. Dabei spielt es keine Rolle ob Busreise, Flugreise, Städtereise, Rundreise, Wanderreise, Badereise oder Kreuzfahrt – mit SERBUS reisen Sie in bester Gesellschaft. 
 
Mitarbeiter: 62

Zur Homepage hier
"Tagesmütter" Sozialgenossenschaft Bozen
Wenn Mütter oder auch Väter nach der Babypause den Wiedereinstieg in den Beruf planen, kann eine Tagesmutter eine große Hilfe sein. Die Sozialgenossenschaft "Tagesmütter" bietet Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gegründet wurde die Genossenschaft Anfang der 90-er Jahre. Seit neun Jahren werden die Kleinkinder bis zu 3 Jahren nicht mehr nur bei den Tagesmüttern zu Hause betreut, sondern zusätzlich auch in Kindertagesstätten.

mail-1-large

Mitarbeiter: 204

Zur Homepage hier.
Tecnomag GmbH Bozen
Tecnomag steht für Qualität, Vertrauen, gebündelte Industriekompetenz in vielen Bereichen, Lösung technischer Probleme, Beratung, sowie für ein einzigartiges Produktsortiment. Ihre Kernkompetenzen sind neben dem umfassenden Vollsortiment an verschiedensten Produkten und Services, starke und anerkannte Lieferanten und die Alleinstellung im Bereich technischer Kunststoffe, Klebstoffe, sowie Räder und Rollen.
Mitarbeiter: 10

Zur Homepage hier
Thomas Kohl Unterinn
Auf fast 1.000 Metern Seehöhe am Ritten in Südtirol entstehen nach allerhöchsten Qualitätskriterien naturreine Gourmet-Bergapfelsäfte: reinsortige, also aus einer einzigen Sorte, Cuvées aus Bergapfelsaft mit passenden Partnern oder mit Auszügen spannender Aromen. 

Mitarbeiter: 10

Zur Homepage hier
Tratter Engineering Bozen
1998 kam es dank der Bemühungen und der Leidenschaft für die Materie von Seiten der drei Brüder zur Gründung des Unternehmens, welches in der Kunststoffverarbeitung mit besonderem Augenmerk auf Automotive-Lösungen tätig ist. Im Laufe der Jahre konnte Tratter Engineering durch Freude an Herausforderungen und deren fachkundiger Meisterung wachsen und neue Kompetenzen ausbilden.
Heute präsentiert sich Tratter als ein Unternehmen, das in der Lage ist, sämtliche Bedürfnisse der Kunden Wirklichkeit werden zu lassen.
 
Mitarbeiter: 23

Zur Homepage hier
Ultner Brot Walburg
Die Bäckerei Ultner Brot steht in der Tradition handwerklicher Tiroler Backkunst.
In St. Walburg im Ultental backen wir nach alter Tradition reines Roggenbrot mit selbst gezüchtetem Sauerteig. Im Jahre 1919 gründet Maria Pircher-Schwienbacher die Bäckerei beim „Eggwirt“. Seit 1982 wird Bio-Getreide selbst gemahlen und verarbeitet. Das Festhalten an der Tradition, die Suche nach althergebrachten Rezepturen und Verarbeitungsweisen hat den Bäckermeister Richard Schwienbacher über die Grenzen des Tales hinaus bekannt gemacht.
Durch langjährige Entwicklung ist ein vielseitiges Sortiment entstanden, welches vor allem den hohen Qualitätsansprüchen der Bio-Verarbeitung Rechnung trägt.
 
Mitarbeiter: 50

Zur Homepage hier
Ausgezeichnet in 2015

Besonders attraktive Arbeitgeber

mail_2015
Apfelhotel Torgglerhof St. Leonhard / Passeier
Am Eingang des Passeiertals, eingebettet zwischen Apfelbäumen, sattgrünen Wiesen und den Sarntaler Bergen, liegt das familiengeführte Apfelhotel Torgglerhof. Verbringen Sie Ihre Ferien in bester Lage nur 15 Fahrtminuten von der Kurstadt Meran und wenige Gehminuten vom Dorf Saltaus entfernt. Das erste Apfelhotel Südtirols bietet mit seinem herzlichen, familiären Ambiente die ideale Kulisse für entspannte Urlaubstage in Südtirol.
Wir, die Familie Pichler und das gesamte Apfelhotel-Team, freuen uns auf Sie!
 
Mitarbeiter: 23

Zur Homepage hier.
Bauunternehmen Geom. Martin Gebhard KG Lajen
Die Baufirma Gebhard Franz wurde im Jahre 1981 von Gebhard Franz und Rabanser Ernst gegründet. Im Jahre 1983 stieg Rabanser Ernst aus und seit dem wurde das Unternehmen als Einzelfirma von Gebhard Franz geführt. Seine beiden Söhne Martin (Geometer) und Tobias (Facharbeiter) arbeiteten erfolgreich im Betrieb des Vaters mit.
1989 wurde der erste Baukran angekauft und 1994 das Betriebsgebäude errichtet. Zu dieser Zeit hatte die Baufirma 13 Mitarbeiter. 1999 begann der Sohn Martin, nach erfolgreichem Abschluss der Geometerschule, im Unternehmen mitzuarbeiten und im darauffolgenden Jahr 2000 startete auch der zweite Sohn Tobias seine Maurerlehre im elterlichen Betrieb.
2004 wurde das Unternehmen dem Sohn Martin übergeben, welcher bis heute den Betrieb leitet, somit wurde das Bauunternehmen Geom. Martin Gebhard gegründet. Der Bruder Tobias Gebhard ist Vorarbeiter am Bau.
In den Jahren 2003 bis heute wurde viel in die technische Ausstattung des Bauunternehmens investiert. 2010 wurde die Betriebshalle einer Nachbarsfirma in Lajen angekauft und somit das Magazin und die Büros erweitert.
 
Mitarbeiter: 21

Zur Homepage hier.
Consisto GmbH Brixen
Mitarbeiter: 11

Zur Homepage hier.
Dolce Vita Hotel Jagdhof Latsch
Mitarbeiter: 25

Zur Homepage hier.
Elas GmbH Meran
Mitarbeiter: 56

Zur Homepage hier.
Fahrschule und Autoagentur Steiner Brixen
Mitarbeiter: 10
 
Zur Homepage hier.

Fliesen Hofer d. Hofer Jens & Co. KG Bruneck
Fliesen Hofer“ wurde am 2. Februar 1972 von Paul Hofer gegründet und hat sich auf den Verkauf und die Verlegung von Fliesen, Mosaik und Naturstein spezialisiert. Seine bereits damals innovativen Arbeitsmethoden garantierten über die Jahre ein gesundes Wachstum und machten „Fliesen Hofer“ zu einem der bedeutendsten Anbieter auf seinem Gebiet.

Mitarbeiter: 17

Zur Homepage hier.
Graber & Partner GmbH Bruneck
Mitarbeiter: 35

Zur Homepage hier.
GWB – Genossenschaft. Werkstätten. Begleitung Bozen
Mitarbeiter: 11

Zur Homepage hier.
Imbiss Kampill Bozen
Mitarbeiter: 27

Zur Homepage hier.
Klein Fein Hotel Anderlahn Partschins
Mitarbeiter: 9

Zur Homepage hier.
Kunstdünger GmbH Schlanders
Mitarbeiter: 54

Zur Homepage hier.
Loacker Remedia GmbH - Schwabe Pharma Neumarkt
Mitarbeiter: 90

Zur Homepage hier.
Lobis Böden GmbH Unterinn am Ritten
Gerade mal 28 Jahre alt war Paul Lobis, als er von vor 10 Jahren Lobis Böden gründete. Mittlerweile beschäftigt er 35 Mitarbeiter und hat sich mit seinen Holz- und Terrassenböden sowie Fließen für den Innen- und Außenbereich zu einem Experten in Sachen Böden entwickelt. Paul Lobis und seine hochqualifizierten Mitarbeiter sind auch als Tüftler bekannt. Unter anderem haben sie das Terrassensystem LobiTEC entwickelt, ein patentiertes Terrassensystem mit verdeckter Fuge. 

Mitarbeiter: 24

Zur homepage hier.
Messebau Walcher GmbH Frangart
Walcher Messebau ist Ihr kompetenter Full-Service-Partner für Messen, Ausstellungen, Kongresse und Veranstaltungen.
Sind Sie auf der Suche nach einem Unternehmen, das einen Stand für Ihren nächsten Messeauftritt konzipiert und realisiert, der exakt Ihren Vorstellungen entspricht? Wir bieten Planung und Ausführung, Verleih und Verkauf von Messeständen und Messezubehör für Ausstellungen und Kongresse, Ausstattung von Ausstellungsräumen und vieles mehr an.
Verlassen Sie sich auf unsere langjährige Messebau-Erfahrung und überzeugen Sie sich selbst. Ein individueller Messestand wird Ihren Auftritt einzigartig machen!
 
Mitarbeiter: 18

Zur Homepage hier.
Pertoll H&E OHG St.Pauls / Eppan
Qualität und Sauberkeit bei den Bauarbeiten stehen für die Firma Pertoll an erster Stelle und die Zufriedenheit der Kunden, vom Auftragsabschluss bis hin zur Fertigstellung der Arbeit ist für sie von großer Bedeutung.
Unsere Produkte zeugen von einem hohen Qualitätsstandard. Dabei bedeutet Qualität für uns die Erfüllung von festgelegten Anforderungen und Erwartungen des Kunden. In diesem Sinne erfüllen wir nicht nur den reinen Bauauftrag, sondern wir verstehen uns als Dienstleister rund ums gesamte Bauprojekt. Gemeinsam mit dem Bauherrn konzipieren wir die jeweils optimale Lösung für seinen Auftrag.
Unsere Baustellen werden von erfahrenen und geschulten Mitarbeitern geleitet. Bauführung, Vermessung und kaufmännische Betreuung der Baustellen erfolgt nach einer in Jahrzehnten gewachsenen und flexiblen Struktur.
 
Mitarbeiter: 17

Zur Homepage hier.
Pfiff Toys GmbH 9 Standorte in Südtirol
Mitarbeiter: 49

Zur Homepage hier.
Raiffeissenkasse Val Badia Gen. Corvara
Was in unserer Familie von Generation zu Generation weitergegeben wird, stammt von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Seine Grundsätze der Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung waren eine Jahrhundert-Idee und haben auch heute nichts an Aktualität verloren. Als Raiffeisen im Alter von 27 Jahren Bürgermeister in Weyerbusch in der preußischen Rheinprovinz wird, trifft er auf eine verarmte Landbevölkerung. Die Bauern waren damals bei Missernten oft auf Wucherer angewiesen und hatten im Wettbewerb gegen industriell gefertigte Massenware und billige Nahrungsmittelimporte keine Chance.
Als überzeugter Christ folgt Raiffeisen dem Gebot der Nächstenliebe und beschließt „dem auf falscher Fährte befindlichen Zeitgeist eine andere Richtung zu geben“. Er gründet 1864 den ersten Darlehenskassen-Verein mit der Hauptaufgabe, die Bauern bei der Kapitalbeschaffung zu unterstützen - die Geburtsstunde der ersten Raiffeisenkasse.
 
Mitarbeiter: 60

Zur Homepage hier.
Raiffeisenkasse Welschnofen Gen. Welschnofen
Mitarbeiter: 23

Zur Homepage hier.
Seiseralm Umlaufbahnen AG Seis
Die Seiser Alm Bahn zählt zu den modernsten Anlagen ihrer Art in Europa. Die Talstation befindet sich in Seis am Schlern (Matschnsäge, Schlernstr. 39), von wo aus die Trasse mit einer Länge von ca. 4,3 km zur Bergstation Compatsch führt. Bei der Fahrt mit der Umlaufbahn überwinden Sie einen Höhenunterschied von 800 m in 15 Minuten. Die Radmitnahme ist möglich. Auch Hunde können gerne mitkommen, für sie besteht allerdings Maulkorb- und Leinenpflicht.

Mitarbeiter: 35

Zur homepage hier.
SP Consulting GmbH Innichen
Die Flexibilität von Unternehmen, die Gabe sich sowohl auf innerliche wie auf äußerliche Veränderungen anzupassen, ist heutzutage gefragter denn je. Die verschiedenen Situationen, welche sich ein Unternehmen im Laufe der Zeit ausgesetzt sieht, beanspruchen qualifizierte und wohlüberlegte Entscheidungen.
Das kompetente Team und unsere Wirtschaftsberater in Bruneck, Innichen und Corvara begleiten die Kunden auf ihrem Werdegang zu einem erfolgreichen Unternehmen. Dabei werden unsere Kunden individuell und professionell beraten.
 
Mitarbeiter: 10

Zur Homepage hier.
Zeppelin Group Meran
Wir agieren mit versiertem Know-how und durchdachter Strategie. Vertriebs- und marketingunterstützend für deine Marke generieren wir profilierte Leads für dein Unternehmen. 

Mitarbeiter: 50

Zur Homepage hier.

Top Company Award 2020

Die beliebtesten Arbeitgeber Südtirols - wie Sie eine Top Company werden!